Oman Racing macht mit neuer Einsatzmannschaft weiter

Die britische TF-Sport-Mannschaft wird das neue Einsatzteam für das Oman Racing Team im Blancpain GT Series Endurance Cup. Bisher wurde der Aston Martin Vantage GT3 des Omanischen Piloten Ahmed Al Harthy von der britischen Motorbase-Mannschaft eingesetzt. Da sich diese aus dem GT-Sektor zurückzieht und statt dessen ein Tourenwagenprogramm startet, übernimmt nun die Siegermannschaft des Michelin GT3-Le Mans Cup und der britischen GT-Meisterschaft 2016 den Einsatz. Als Co-Pilot wird Jonny Adam neben Al Harthy zum Einsatz kommen, der schon im vergangenen Jahr dem arabischen Piloten zur Seite stand.