GT & Prototype Challenge Assen Lauf 2

Imgtp assenfinale2 Sonntagsrennen der GT & Prototype Challenge in Assen fielen die letzten Titelentscheidungen in dieser Saison. Daniel und Henk de Jong sicherten sich im Mercedes AMG GT nach 31 Rennrunden sowohl den Sieg im Gesamtergebnis als auch den Klassensieg in der Super GT Wertung. David und Gary Hauser belegten im Ligier JS P3 LMP3 den zweiten Platz vor dem Radical von Bob Herber der damit die CN Division gewann. Der vierte Platz ging an den Radical von Daniel Schildgen vor dem Praga von Fiona James. Luc de Cock und Tim Joosen wurden im Norma sechste vor dem Praga von Dick van Elk, seinem Sohn Berry van Elk im Mosler, Henk Thuis im Pumax RT und Tim Gray und Alain Berg im Praga.