Porsche-Werksfahrerkader 2019

Bei seinem Werksfahrerkader setzt Porsche für das kommende Jahr auf Kontinuität. Alle Werksfahrer, die 2018 teil des Aufgebots waren, haben auch für 2019 einen Vertrag. Gleiches gilt für alle Porsche Young Professionals. Einziger Neuzugang im Kader ist Porsche-Junior Jaxon Evans. Der 22-jährige Neuseeländer ist aktueller Meister des Porsche Carrera Cup Australien und hat sich in einer Sichtung gegen zehn weitere Talente aus den internationalen Porsche-Markenpokalen durchgesetzt. In Summe setzt sich der Kader 2019 aus aktuell 24 Piloten zusammen.

Mitglieder des Werksfahrerkaders 2019 sind Earl Bamber (NZ), Jörg Bergmeister (D), Timo Bernhard (D), Gianmaria Bruni (I), Michael Christensen (DK), Romain Dumas (F), Kévin Estre (F), Brendon Hartley (NZ), Neel Jani (CH), Richard Lietz (A), Patrick Long (USA), André Lotterer (D), Frédéric Makowiecki (F), Sven Müller (D), Patrick Pilet (F), Nick Tandy (GB), Laurens Vanthoor (B), Dirk Werner (D), sowie die 4 Young Professionals Matteo Cairoli (I), Matt Campbell (AUS), Mathieu Jaminet (F), Dennis Olsen (N) und die beiden Junioren Julien Andlauer (F) und Jaxon Evans (NZ),

Porsche Werksfahrer 2019