Courage Cosworths in 2007?

swissspiritjaram.jpg

Derzeit kursieren eine Menge Gerüchte bezüglich des Einsatzes eines weiteren LMP1-Teams  in der ALMS. Demnach soll ein Cosworth befeuerter Courage LC70 in der kommenden Saison das Feld bereichern. Die ALMS und die Champcars werden im nächsten Jahr einige gemeinsame Events bestreiten. Die ChampCar-Organisation besitzt derzeit die Cosworth-Motorenschmiede - nach dem Rückzug aus der F1 sind nun freie Kapazitäten entstanden, die man in die Entwicklung eines ALMS-tauglichen Triebwerkes gesteckt hat. Als potentielles Einsatzteam wird Forsythe Racing gehandelt. Angeblich liegen bei Courage Anfragen für bis zu 3 Chassis vor, so dass dann der Einsatz eines zwei-Wagen-Teams logisch erscheint.