2007 ALMS Terminkalender

Im Rahmen des Petit Le Mans wurde wie gewohnt der Rennkalender für die folgende Saison bekannt gegeben. Die Serie wird nächstes Jahr aus insgesamt 12 Rennen bestehen. Aus dem diesjährigen Kalender hat nur das Rennen in Portland keine Berücksichtigung mehr gefunden. Neu sind Veranstaltungen in St. Peterburg, Detroit und Long Beach. Gerade das traditionsreiche Stadtrennen in Long Beach wird eine absolute Bereicherung sein. Einige der Rennveranstaltungen werden in Kooperation mit den beiden großen amerikanischen Formelrennserien Champ Car und IRL durchgeführt. Außerdem ist festzustellen, dass man zunehmend auf Stadtrennen setzt, um den Zuschauern ein größeres Spektakel bieten zu können. Ob dies eine richtige Entscheidung ist, wird sich zeigen. Es fällt auf, dass man seitens der IMSA immer mehr versucht, die Rennen einigermaßen gleichmäßig über das Jahr zu verteilen. In früheren Jahren gab es meist nur 1-2 ALMS Rennen vor den großen 24 Stunden von Le Mans im Juni. Dieses Jahr waren es schon drei; nächstes Jahr sind es deren fünf.

Der Rennkalender lautet wie folgt:

17. März   Sebring
31. März   St. Petersburg
14. April   Long Beach
21. April   Houston
19. Mai   Salt Lake City
07. Juli   Lime Rock Park
21. Juli   Mid-Ohio
11. August   Road America
26. August   Mosport
01. September   Detroit
06. Oktober   Road Atlanta/Petit Le Mans
20. October   Laguna Seca