Spanische GT - Portimao - freie Trainings

Miguel Ramos / Raffaele Giammaria (Black Team-Ferrari F458 GT2; 1:57,843 bzw. 1:45,437) erzielten in den beiden Freitags-Sessions die Top-Zeiten unter jenen Teams des kombinierten GT-Open-/Iber GT-Feldes, welche für die Spanische GT-Meisterschaft gemeldet sind. Rang 2 in dieser Wertung belegte mit Mario Cordoni / Lorenzo Bontempelli (Ombra Racing-Ferrari F458 GT3; 1:59,740) sowie Patrick Cunha / Jose Ramos (Goodsense Racing-Lamborghini Gallardo LP600+; 1:45,553) jeweils eine GT3-Mannschaft.