British GT - Oulton Park - Ergebnis Lauf 1

Das erste Saisonrennen der Britischen GT-Meisterschaft brachte nach 33 Runden einen Doppelsieg der Trackspeed-Porsche 911 GT3 R von Jon Minshaw / Phil Keen und David Ashburn / Nick Tandy (+1,190s). Den verbleibenden Podestplatz konnten die von der Pole gestarteten Benji Hetherington / Olly Hancock (Fortec Motorsport-Mercedes SLS AMG GT3; +24,428s) nur knapp verteidigen. Vierte wurden Michael Caine / Ahmad Al Harthy (Oman Air Motorbase-Porsche 911 GT3 R; +25,264s) gefolgt von Hector Lester / Allan Simonsen (Rosso Verde-Ferrari F458 GT3; +25,607s) sowie Marco Attard / Oliver Bryant (Ecurie Ecosse-BMW Z4 GT3; +26,144s). Bestplatziertes GT4-Team waren Zoe Wenham / Declan Jones (Century Motorsport-Ginetta G50) auf Gesamtrang 19.