United Autosports mit 4 Autos in der AsLMS

United Autosports mlmc united3222hat bereits jetzt ein Engagement in der kommenden Asiatischen Le Mans Serie 2018/2019 bestätigt. Das britisch-amerikanische Team will dort mit 4 Wagen – 2 von Onroak gemieteten älteren Ligier JS P2 LMP2 (der P217 ist derzeit noch nicht in der Asiatischen Le Mans Serie zugelassen) und 2 Ligier JS P3 LMP3 - antreten. Die Mannschaft von McLaren-Mitbesitzer Zak Brown ist bereits mit mehreren Fahrzeugen in der Europäischen Le Mans Serie und im Michelin Le Mans Cup engagiert. Piloten für das Engagement stehen derzeit noch nicht fest sollen aber in den nächsten Wochen fixiert werden. Die Saison der Asiatischen Le Mans Serie beginnt in diesem Jahr am 24.November im chinesischen Shanghai.