Finale der AsLMS in Sepang

An burinamstartdiesem Wochenende steigt parallel zu den 12h von Bathurst auch das Finale der Asiatischen Le Mans Serie in Sepang. 14 Teams stehen beim Finale auf der Nennliste.

Bei 26 noch zu vergebenden Punkten fällt die Titelentscheidung in der LMP2 zwischen dem Jackie Chan DC Racing Oreca 05 von Stephane Richelmi, Harrison Newey und Thomas Laurent (70 Punkte) sowie dem BBT-Ligier JS P2 LMP2 von Anthony Xu Liu, Davide Rizzo und Pipo Derani (52) 6 LMP2 werden für das Rennen erwartet.

Spannender ist es in der LMP3-Klasse, wo den führenden KCMG-Ligier JS P3 LMP3 und den baugleichen Jackie Chan DC-Racing-Ligier nur ein Punkt trennt (53 zu 52 Zähler) auch die mannschaften von Viper Niza Racing (40) und Taiwan Beer Motorsports (36) haben noch theoretische Titelchancen.

In der GTC-Klasse führt der Team AAI- BMW M6-GT3 9 Punkte vor dem Ferrari aus dem selben Rennstall und 21 Zähler vor dem Audi Sport Customer Racing R8.

Das Rennen startet um 13 Uhr Ortszeit am Sonntag (8 Uhr MEZ) und kann auf der Website der Asiatischen Le Mans Serie verfolgt werden.